• Nero

Nero-News, Teil 3, Das Spendenevent

Aktualisiert: Nov 9


Hallo Ihr Lieben, ich bin`s, Euer Nero. Aktuell überschlagen sich die Ereignisse und ich habe schon wieder Neuigkeiten für Euch. Denn ich bekomme mein eigenes Spendenevent! Na, was sagt Ihr nun?


Wann: Am 5.12.2021, ab 16 Uhr

Wo: Bei Katschmandu Westernriding in Weiden

Warum: Weil ich mit meinen Lieblingsdamen Hannah und Anna Spenden für den Weißen Ring sammeln werde.


Der Wahnsinn, oder? Und natürlich gibt es auch für alle, die nicht in der Nähe der schönen Oberpfalz wohnen, die Möglichkeit, viel Gutes zu tun - aber der Reihe nach.


Wie Ihr ja schon mitbekommen habt, haben Hannah und Anna mit meinem Buch schon die ein oder andere gute Tat getan. Doch damit geben sie sich noch lange nicht zufrieden. Und zusammen mit der lieben Katharina Schmitz (sagt lieber Katsch zu ihr, das hört sie lieber) planen die sie schon seit einiger Zeit ein wirklich großes Spendenevent zu Gunsten der Opferhilfe "Weißer Ring". Und dazu möchte ich Euch herzlich einladen! Nicht nur, weil die Ranch von Katsch super-schön ist und ihr sie gesehen haben müsst - nein, am 5. Dezember wird auch die liebe Anna live auf der Ranch allen Kindern vorlesen uuuuund ihr dürft mich via Videoschaltung auch persönlich kennenlernen. Es gibt für alle Punsch, Glühwein und Gebäck sowie eine tolle Tombola mit mega-tollen, pferdigen Preisen - selbstverständlich werden die Erlöse daraus ebenfalls gespendet.


Ihr möchtet Euch dazu anmelden? Ja super, dann schreibt einfach eine E-Mail an nero@katschmandu.de - dann bekommt Ihr alle weiteren Infos!


Ihr wohnt - so wie ich - ganz weit weg von Weiden und könnt nicht kommen? Kein Thema, wir haben und auch für Euch eine Möglichkeit überlegt, wie Ihr Euch mit an der Spendenaktion beteiligen könnt: Die Tombola findet nämlich in zwei Teilen statt: einmal am 5. Dezember vor Ort, und einmal vom 5. bis 23. Dezember deutschland- und österreichweit für Euch alle. Die Details werde ich Euch in den kommenden Wochen verraten beziehungsweise erfahrt Ihr hier an dieser Stelle auch immer sofort, wenn es etwas Neues gibt.


Seid Ihr auch schon so aufgeregt wie ich? Dann bleibt gespannt und verfolgt fleißig die Posts und Storys unter @neros_abenteuer, @einfach_nero, @katschmandu_westernriding und @dietextgestalten.de - am besten abonniert Ihr die Accounts, dann verpasst Ihr nichts!


Update Nummer 1: Ihr habt jetzt schon an ganz vielen Stellen nachgefragt, warum wir uns ausgerechnet die Organisation "Der Weiße Ring" ausgesucht haben. Diese Entscheidung hat zwei Gründe:

  1. In unserer heutigen Welt sind häusliche Gewalt, Mobbing, Stalking und schwerere Verbrechen ein so großer Bestandteil geworden, dass darüber nicht geschwiegen werden darf! Wir Menschen sind neugierige Gesellen, die in den Medien dann gerne verfolgen, was mit den Tätern - sollten sie geschnappt werden - passiert. Doch wie oft denken wir darüber nach, wie es den Opfern eines solchen Verbrechens geht? Hier kommt der Weiße Ring ins Spiel: Über Ihre Hotline 116006 stehen sie für alle zur Verfügung, die Hilfe dabei benötigen, solch schlimme Vorfälle verarbeiten zu können.

  2. Die Organisation "Der Weiße Ring" wurde von dem Journalisten Eduard Zimmermann ins Leben gerufen. Die älteren unter uns kennen ihn sicher aus der Fernsehserie "Aktenzeichen XY". Unter seiner Schirmherrschaft ist etwas Großartiges gewachsen. Nämlich eine wichtige Organisation, die sich ausschließlich aus Spenden finanziert. Alle dort arbeitenden Opferhelfer sind dort ehrenamtlich eingestellt. Doch die Gelder werden immer weniger ...

Und deshalb ist unsere Hilfe hier gefragt - deshalb spenden wir für die Organisation "DER WEISSE RING". Um mehr zu erfahren, klickt gerne hier: WEISSER RING e. V. (weisser-ring.de)


Das war es vorerst mal, ich halte Euch weiterhin auf dem Laufenden, versprochen!


Bis bald, Euer Nero

112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen